Gesprächskreis am 2. September

Am Dienstag, den 2. September, um 20 Uhr findet der nächste Gesprächskreis in unserem Dresdner Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Philip Stein wird unsere neue Druckausgabe (10 Jahre Blaue Narzisse) vorstellen. Zudem finden wir sicherlich Zeit, um über den Ausgang der sächsischen Landtagswahl und den bevorstehenden zwischentag zu sprechen. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist erforderlich (redaktion@blauenarzisse.de, 0371/45005761).

AfD, Mölzer und der braune Rand

afdIn zwei Wochen sind in Sachsen Landtagswahlen. Warum ich dort ausgerechnet Alternative für Deutschland wählen sollte, konnte mir die Partei noch nicht plausibel erklären. Aus meiner Sicht ist es der jungen Partei nicht gelungen, ein Wahlkampfthema zu finden – geschweige denn dem Wähler deutlich zu machen, was sich mit der AfD ändern sollte. Weiterlesen

Akif Pirinçci in München

Akif Pirinçci

Akif Pirinçci (Privatarchiv)

Akif Pirinçci, der »bad boy» des deutschen Kulturbetriebs, liest am 22. August um 18.30 Uhr aus seinem Bestseller »Deutschland von Sinnen«. Zur Lesung mit anschließender Diskussion läd die Pennale Burschenschaft Saxonia-Czernowitz zu München in die Möhlstraße 21 in 81675 München ein.

Wer sich Akif »live« nicht entgehen lassen möchte, melde sich bitte via Facebook oder e-postalisch an.

Taphorn bei AfD Dresden über Asylpolitik

In diesem Monat findet kein eigener Vortrag in unserem Zentrum für Jugend, Identität und Kultur statt. Dafür spricht aber unser Redakteur und Mitarbeiter Dirk Taphorn bei der AfD Dresden am Montag, den 11. August, um 19 Uhr über die deutsche und europäische Asylpolitik.

Aktualisierung, 8. August: Die AfD hat diesen Vortrag kurzfristig auf die Zeit nach der sächsischen Landtagswahl verschoben.